Redaktion

Heimat – mehr als ein Begriff: Ein Wir-Gefühl!

Von |Januar 10th, 2018|

Heimat hat viele Facetten. Jeder interpretiert sie anders, aber alle eint das Gefühl von Ur-Geborgenheit. Heimat ist eben da, wo man sich wohlfühlt, wo man sein kann wie man ist, und wo man gerne lebt. Was zeichnet Mönchengladbach als Heimat aus? Wie wird Heimat im digitalen und globalisierten Zeitalter erlebt? Wir starten eine Entdeckungsreise!

Nierskind. Das ist Heimat, so doppeldeutig wie prägend. „Wir haben diesen Namen für unser Restaurant gewählt, weil man gerne zurückkehren möchte. Nierskind ist ein Ort, an dem man sich trifft, die Stimmung genießt und wo man sich […]

Urlaub in Kleve – zum Wohlfühlen!

Von |Dezember 7th, 2017|

Mit 4,4 Millionen Übernachtungen ist der Niederrhein die drittstärkste Tourismusregion in NRW nach Köln und Düsseldorf. Der Kreis Kleve ist der Kreis mit den höchsten Übernachtungszahlen. Mit 660.523 Übernachtungen (Stand 31. August 2017) kann der Kreis in diesem Jahr ein Plus von 6,3 Prozent verzeichnen. Die Stadt Kleve begrüßte im Jahr 2016 rund 101.764 Übernachtungsgäste

Was zeichnet den Kreis und die Stadt Kleve aus? Die Region hat keinen Strand und keine Berge, bietet aber genau das, was viele Urlauber heute brauchen: Entschleunigung, Ruhe, viel Grün, Kunst, Kultur und eine Top-Gastronomie. Die […]

Interview mit Stephan Grünewald: „Marken geben ein Versprechen“

Von |Dezember 5th, 2017|

Stephan Grünewald, Psychologe, Marktforscher und Gründer des Markt- und Medienforschungsinstituts rheingold und Autor von Bestsellern wie „Deutschland auf der Coach“, ist gebürtiger Mönchengladbacher und ein Markenexperte. Worauf es bei der Markenbildung ankommt und wie man eine gute Marke erkennt, verrät er im Interview.

Herr Grünewald, wann ist eine Marke eine Marke?

Stephan Grünewald: Im Wort steckt das Wort „Markierung“. Für Verbraucher ist eine Marke eine Orientierungshilfe. Ein Produkt oder eine Dienstleistung sind untrennbar mit einem Namen verbunden. Und der ist unverwechselbar, einzigartig. Ursprünglich war die Marke nur eine Verpackung, die dem Produktschutz […]

Interview mit Mark Nierwetberg: „Raum für neue Ideen“

Von |Oktober 28th, 2017|

Der Verein nextMG wurde gegründet, um einerseits die Digitalisierung in der Stadt voranzutreiben und andererseits Start-ups in Mönchengladbach zu fördern. Im Gespräch erklärt Mark Nierwetberg, Vorsitzender des Vereins, warum die Stadt ein gutes Pflaster für Existenzgründer ist und warum die  Digitalisierung so wichtig ist.

Herr Nierwetberg, warum ist Mönchengladbach ein guter Ort für Existenzgründer?

Mark Nierwetberg: Eine Existenz aufzubauen, ist im Regelfall keine One-Man-Show. Wer im Team gründet, ist eindeutig im Vorteil. Dazu läuft fast alles über Kontakte. Mönchengladbach ist ein guter Ort für Gründer, weil es hier kurze Wege gibt. Jeder […]

Cakerella: Backboxen für Motivtorten

Von |Oktober 20th, 2017|

Die erste Auszeichnung haben sie schon! Delia Großmann und Jan-Niclas Müller haben mit ihrem Start-up Cakerella den Rheinland-Pitch in Mönchengladbach gewonnen. Im Duell gegen andere Start-ups konnte das Gründerteam das Publikum von seiner Idee überzeugen.
Müller und Großmann haben an der Hochschule Niederrhein Betriebswirtschaft studiert. Als die Gründerin während des Studiums eine Motivtorte backen musste, stellte sie fest, wie schwierig es ist, die richtigen Zutaten zu finden. „Und wenn man sie gefunden hat, ist es meist mengenmäßig viel zu viel“, so die Gründerin.

Cakerella wird Hobbybäckern nun die Möglichkeit geben, Backboxen für […]

Ehren: Ein „Showroom“ für die „Schokoschurken“

Von |Oktober 20th, 2017|

Bis 1980 gab es in Deutschland den Ausbildungsberuf des Bonbonmachers. Dass die Bonbonherstellung als klassisches Handwerk Zukunft hat, beweist Valentin Wessels: Der 26-Jährige produzierte schon mit 11 Jahren zusammen mit seinem Opa die ersten Bonbons in der heimischen Küche. Mit 15 Jahren vertrieb er die Ware bereits deutschlandweit als Geschenkartikel. „Ich habe Mitschüler eingestellt, die die Ware schön verpackten. Der Inhalt ist wichtig, die Verpackung aber auch“, erinnert sich Wessels.
Fließbandarbeit gibt es bei Wessels nicht, alles ist Handarbeit! Als vor zwei Jahren der Inhaber der Ehren Süßwarenfabrik in Mönchengladbach aus […]

OKIKO: Bezahldienst für Kinder

Von |Oktober 20th, 2017|

Elements of Art ist eine Full-Service-Agentur für Kinder- und Jugendmarketing. „Insofern hatten wir uns bei unserer täglichen Arbeit schon des öfteren die Frage gestellt, warum es keine Online-Plattform gibt, auf der Kinder ihr Taschengeld selbst verwalten und kindgerechte Produkte online einkaufen können“, erinnert sich EOA-Geschäftsführer Erik Winterberg. Das war die Geburtsstunde von OKIKO, dem Online-Bezahldienst für Kinder und Jugendliche. Wie funktioniert OKIKO? Das Konto der Kinder kann von den Eltern einfach per Banküberweisung aufgeladen werden. Der Nachwuchs hat dann die Möglichkeit, das Geld selbst zu verwalten. Die Nutzer können in […]

GOURMY: Eine „App für Essen in der Mittagpause“

Von |Oktober 19th, 2017|

Viele Arbeitnehmer kennen das Problem: Die Mittagspause ist kurz, das Zeitbudget begrenzt. Ein Mittagessen im Restaurant ist mitunter auch aus finanziellen Gründen nicht täglich drin! „In unserer Mittagspause haben wir überlegt, wie wir dieses Problem lösen können“, erinnert sich Kevin Bolleßen, damals noch bei der im Nordpark ansässigen Digitalagentur Next Levels festangestellt. Zusammen mit den Next Levels-Gründern Paul Kalisch und Vjaceslav Ditzel wurde Gastronom Wolfgang Eickes vom Palace St. George mit ins Boot geholt und die GOURMY-App entwickelt, mit der das Mittagessen im Restaurant schon vorbestellt und so direkt nach […]

Start up MG: Jetzt abheben!

Von |Oktober 15th, 2017|

Mönchengladbach wird zur „Gründerstadt“: Die innerstädtische Aufbruchstimmung und Dynamik macht sich auch in der Gründerszene bemerkbar! Immer mehr Kreativköpfe wagen den Schritt in die Selbständigkeit. Bei der Gründerwoche, die vom 13. bis 17. November in Mönchengladbach stattfinden wird, informieren zahlreiche Vorträge, Workshops, Seminare und Wettbewerbe über den spannenden Weg zur Unternehmensgründung. Neben Motivation und Inspiration bietet die Gründerwoche auch zahlreiche Möglichkeiten, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen.

„Wir haben eine aktive Gründerszene, die etwas bewegen will“, erklärt Mark Nierwetberg, Vorsitzender des Vereins nextMG, der neben der digitalen Transformation auch die Gründungsaktivitäten in […]

Firmenprofil: RPM

Von |August 25th, 2017|

Tattoos, oder lästige Haare, die keiner mehr braucht – bei RPM Medical & Kosmetik ® fühlen sich alle gut aufgehoben, die etwas für sich tun wollen. Die Praxis im denkmalgeschützten Bereich des Nordparks in direkter Sichtweite zum Borussia Park ist seit mehr als zehn Jahren mit ihren kosmetischen Eingriffen der richtige Ansprechpartner, wenn es um Schönheit und Ästhetik geht. Und das gehört schließlich dazu, wenn man sich wohlfühlen will, oder?

Tattooentfernung
Tattoos sind „in“. Allerdings lässt sich jeder Zweite seine Tätowierung nach zehn Jahren wieder entfernen. „Fairerweise muss gesagt werden, dass man […]