Projektentwicklung

Neue Doppelhäuser in Remscheid-Lennep

Von |Dezember 10th, 2017|

Die zur DORNIEDEN Gruppe gehörende DORNIEDEN Generalbau GmbH beginnt mit dem Verkauf von acht Doppelhäusern im neuen Wohngebiet Lennep-Hackenberg. Mit Wohnflächen bis zu 156 Quadratmetern und einem 58 Quadratmeter großen Keller bieten die Einfamilienhäuser großen Gestaltungsfreiraum. Der Baubeginn ist für Frühjahr 2018 vorgesehen, die Fertigstellung für Frühjahr 2019.

Beim Erscheinungsbild setzt DORNIEDEN auf eine reduzierte, moderne Formensprache. „Im unteren Bereich verwenden wir einen anthrazitfarbigen Klinker. Dies kann man durchaus als Referenz an den ortstypischen Schiefer verstehen. Diesen farblichen Aspekt wollten wir im Konzept aufgreifen. Wichtig war uns zugleich eine moderne Architektursprache, […]

Eigentumswohnungen am Neptunplatz

Von |November 15th, 2017|

Das „Planetenviertel“ in Pulheim-Süd wächst weiter. Die DORNIEDEN Generalbau GmbH errichtet nach Entwürfen von Format Architektur Am Neptunplatz fünf Mehrfamilienhäuser mit 58 Eigentumswohnungen sowie eine Gewerbeeinheit, die als Café genutzt werden kann. Der Platz ist die zentrale Mitte des beliebten Wohnquartiers, indem die Straßen nach Planeten bezeichnet sind. Der Verkaufsstart ist jetzt erfolgt, der Baubeginn für März 2018 avisiert. Die komplette Fertigstellung ist für Frühjahr 2020 geplant.

Eine zeitgenössisch elegante Bebauung zeichnet das Häuserensemble Am Neptunplatz aus: Wiederkehrende Merkmale wie sandfarbener Klinker oder weißer Putz sind verbindende Elemente. Die klaren Linien […]

„Neuhof-Quartier“: Wachstum in Qualität

Von |September 30th, 2017|

Die zur DORNIEDEN Gruppe gehörende DORNIEDEN Generalbau GmbH wird in unmittelbarer Nähe zum Kühlen-Quartier zwischen Schwogen- und Neuhofstraße ein neues Wohnquartier in Mönchengladbach errichten. Auf dem ehemaligen Gelände des Bekleidungsunternehmens Edler von F. wird der Projektentwickler nach Entwürfen von Hartmann Architekten im Stadtteil Eicken 133 Wohneinheiten sowie eine Tiefgarage mit 140 Stellplätzen bauen. Geplant sind insgesamt 10 Mehrfamilienhäuser: vier freistehende Häuser im Hofbereich und je drei im Bereich Schwogen- und Neuhofstraße als Blockrandbebauung.

Projekte, die in der Heimatstadt realisiert werden, sind für DORNIEDEN und das Architekturbüro Hartmann Architekten BDA immer etwas […]

Abrissarbeiten für das „Neuhof-Quartier“ haben begonnen

Von |Mai 8th, 2017|

In unmittelbarer Nähe zum Kühlen-Quartier zwischen Schwogen- und Neuhofstraße haben auf dem ehemaligen Gelände des Bekleidungsunternehmens Edler von F. die Abrissarbeiten der alten Produktions- und Lagerhallen begonnen, um Platz für das „Neuhof-Quartier“ zu schaffen. Die zur DORNIEDEN Gruppe gehörende DORNIEDEN Generalbau GmbH wird hier als neuer Grundstückseigentümer nach Entwürfen von Hartmann Architekten 140 Wohneinheiten sowie eine Tiefgarage mit 140 Stellplätzen errichten.

Die Abrissarbeiten werden voraussichtlich drei Monate in Anspruch nehmen. Im Juni will DORNIEDEN den Bauantrag stellen. Sofern die Baugenehmigung vorliegt, könnten die Bauarbeiten für das „Neuhof-Quartier“ noch in diesem Jahr […]

Das Wohngebiet „Eichholz“ wächst weiter

Von |März 23rd, 2017|

Das Wohngebiet „Eichholz“ im Süden von Wesseling hat sich in den letzten Jahren erfolgreich zum neuen und beliebten Stadtteil entwickelt. Jetzt bekommt das attraktive Quartier ein entsprechendes Entrée: Die DORNIEDEN Generalbau GmbH errichtet im Eingangsbereich 24 Reihenhäuser und acht Doppelhaushälften. Der Verkauf der Häuser hat jetzt begonnen. Am Samstag, 1. April, wird DORNIEDEN das Projekt um 12 Uhr direkt vor Ort (Eichholzer Straße / Ecke Anton-Engels-Straße) vorstellen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Mit einer sanften und ruhigen Farbgebung sowie modernen Elementen wie große, fassadenbündige Gauben und bodentiefe Fenster soll im Eingangsbereich […]

28 neue FAIRHOME-Wohnungen in Hüls

Von |März 7th, 2017|

Nach dem erfolgreichen Start in Mönchengladbach und Gelsenkirchen verwirklicht die zur DORNIEDEN Gruppe gehörende FAIRHOME GmbH jetzt in Krefeld ihr nächstes Projekt. Der Name ist dabei Programm: FAIRHOME fokussiert den Geschosswohnungsbau und schafft mit einer optimierten Planung und standardisierten Wohnungstypen „fairen“ und damit bezahlbaren Wohnraum für alle. An der Bruckerschen Straße in Krefeld-Hüls baut der Projektentwickler ein viergeschossiges Mehrfamilienhaus mit 28 Eigentumswohnungen und Tiefgarage. Derzeit laufen die Erschließungsarbeiten. Baubeginn soll im Sommer sein, die voraussichtliche Fertigstellung ist für Ende 2018 vorgesehen.
Der Geschosswohnungsbau gewinnt an Bedeutung. Die DORNIEDEN Gruppe hat auf […]

Neues Wohngebiet in Lennep

Von |Januar 23rd, 2017|

Die Erschließungsarbeiten sind abgeschlossen, es kann losgehen! An der Hans-Potyka-Straße in Remscheid startet die zur DORNIEDEN Gruppe gehörende VISTA Reihenhaus GmbH mit dem Verkauf ihrer Einfamilienhäuser. Das Interesse ist bereits zum offiziellen Vertriebsbeginn riesengroß: Elf von insgesamt 32 VISTA-Häusern sind schon reserviert.

Die VISTA Reihenhaus GmbH wird 16 Doppel- und Reihenhäuser des Typs L und 16 Reihenhäuser des Typs M errichten. Das Reihenhaus VISTA L mit 129 Quadratmetern Wohnfläche verfügt über vier Zimmer, Küche, Bad, Gäste-WC und ein großes Dachstudio, das sowohl als Elternetage als auch als Arbeitszimmer genutzt werden kann. […]

Lebendiges Wohnquartier an der „Ulmer Höh‘“

Von |Oktober 6th, 2016|

Mehr als 100 Jahre war die Justizvollzugsanstalt Ulmer Höh’ im Düsseldorfer Stadtteil Derendorf ein prägendes Element in der Stadtstruktur. Auf den südlichen Flächen wird ein Wohnquartier entstehen, das mit seiner Architektur die Verbindung zum lebendigen Ortszentrum Derendorf herstellt. Wie die Bebauung nach den Vorgaben des städtebaulichen Konzeptes und des vorliegenden Bebauungsplanentwurfes aussehen kann, zeigt ein Architekturwettbewerb, den die Eigentümer der südlichen Flächen, die DORNIEDEN Generalbau GmbH und die WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH, durchgeführt haben. Der erste Preis geht an das Architekturbüro Damrau-Kusserow aus Köln.

Die Fachjury entschied einstimmig, dass das […]

Blickpunkt EXPO REAL: So wächst die Stadt!

Von |Oktober 2nd, 2016|

Auf Europas größter Gewerbeimmobilienmesse EXPO REAL, die am Dienstag in München beginnt, präsentiert sich die Stadt mit einer neuen Strategie als Standort für Investitionen. Der Masterplan war in den letzten Jahren das Schwerpunktthema in München. Das städtebauliche Entwicklungskonzept konnte bei Investoren und Projektentwicklern nachhaltig eine hohe Aufmerksamkeit erzielen und Eindruck hinterlassen. Jetzt folgt der nächste Schritt! Mit der Stadtentwicklungsstrategie „mg+ – Wachsende Stadt“ will der Konzern Stadt mit seinen städtischen Gesellschaften, darunter beispielsweise Wirtschaftsförderung sowie Entwicklungs- und Marketinggesellschaft, langfristig den Kampf um „Kapital und Köpfe“ gewinnen. „Denn darum geht es […]

Projektentwicklung: Pläne für die City Ost

Von |September 25th, 2016|

Die Entwicklung der etwa 40 Hektar großen Fläche in direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof gehört zu den wichtigsten  Projekten in der Stadt. Der städtebauliche Rahmenplan City-Ost soll mit städtebaulichen Entwürfen konkretisiert und qualifiziert  werden. Drei Entwürfe haben Wege aufgezeigt, wie das Areal zukunftsweisend entwickelt werden könnte. Der städtebauliche Rahmenplan bildet die Basis für die Festlegung konkreter planerischer Zielvorgaben wie auch für Gespräche mit potenziellen Investoren. Mit ASTOC, KCAP und Machleidt haben drei international tätige Planungsteams städtebauliche Ideen für die City-Ost entwickelt. Die Ergebnisse wurden Ende des letzten Jahres einem Fachgremium vorgestellt. […]