Maschinenbau

Vanderlande stellt ADAPTO-System vor

Von |Oktober 15th, 2017|

Vanderlande präsentiert sich vom 31. Oktober bis 3. November auf der CeMAT ASIA in Shanghai. Auf Asiens größter Messe für Fördertechnik, Automatisierungstechnik, Verkehrssysteme und Logistik wird Vanderlande unter anderem das ADAPTO-Shuttle-System vorstellen. Außerdem wird eine Service-Applikation präsentiert, die zeigen soll, wie eine zukünftige Wartung durchgeführt werden kann.

Die logistische Prozessautomation steht in Shanghai im Mittelpunkt der Messeaktivitäten. Vanderlande wird im New International Expo Center Ein- bzw. Auslagerlösungen für den Distributionsmarkt präsentieren. Der asiatische Markt hat für Vanderlande eine hohe Bedeutung. Asien hat bereits heute die größte Ecommerce- und Omnichannel-Wirtschaft der Welt. […]

Starrag präsentiert ECOFORCE und ECOSPEED

Von |September 29th, 2017|

Der Mönchengladbacher Werkzeugmaschinenbauer Starrag Technology GmbH (ehemals Dörries Scharmann, das Unternehmen firmierte im Mai 2017 um) hat auf der EMO in Hannover, der Weltleitmesse für Metallverarbeitung, konkrete Lösungen zur „Industrie 4.0“ vorgestellt. Rund 2.000 Aussteller präsentierten fünf Tage lang das gesamte Angebot der Metallbearbeitungstechnik von Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeugen, Automatisierungskomponenten bis hin zu Systemen in kundenorientierter Ausrichtung. Starrag Technology stellte auf der Messe die in Mönchengladbach produzierten Baureihen ECOFORCE Ti und ECOSPEED vor.

„Die EMO ist für uns die wichtigste Messe des Jahres. Hier trifft sich das ‚Who is Who’ der Werkzeugmaschinenbranche“, betont […]

Die Arbeitswelt der Zukunft ist flexibel

Von |Juni 22nd, 2017|

Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus? Und wie müssen Arbeitszeitmodelle angepasst werden, damit die Metall- und Elektroindustrie auch zukünftig wettbewerbsfähig bleibt? Nicht nur Cornelia Daheim, Gründerin und Inhaberin von Future Impacts Consulting und Expertin für arbeitsplatzbezogene strategische Prozesse der Technologieentwicklung, referierte als Gastrednerin bei der Mitgliederversammlung der Unternehmerschaft der Metall- und Elektroindustrie zu Mönchengladbach e.V. (UME) über eine sich verändernde Arbeitswelt. Auch der UME-Vorsitzende Albrecht Driescher mahnte in seiner Rede flexiblere Arbeitszeitmodelle an.
Fakt ist: Bis zum Jahre 2030 wird die Zahl der Personen im erwerbsfähigen Alter in Deutschland um […]

Monforts und Trützschler auf der Techtextil

Von |Mai 12th, 2017|

Die am Freitag in Frankfurt zu Ende gegangene Techtextil / Texprocess zeigte als internationale Leitmesse für Technische Textilien und Vliesstoffe das gesamte Spektrum der Einsatzmöglichkeiten textiler Technologien. Und die Branche für High-Tech-Textilien boomt: Von der Automobilindustrie bis hin zu Architektur, Medizin, Mode und Sport werden technische Textilien in den unterschiedlichsten Branchen immer stärker nachgefragt. Das spiegelte sich auch auf der Messe wider: Die Anzahl der Aussteller stieg mit insgesamt 1.477 (2015: 1.389) noch einmal deutlich an. Mit dabei waren auch die Mönchengladbacher Textilmaschinenbauer A. Monforts Textilmaschinen und Trützschler.

Technische Textilien und […]

VDTF-Vorstand besucht Monforts-Technikum

Von |März 23rd, 2017|

Der Verein Deutscher Textilveredlungsfachleute e.V. (VDTF) vertritt als Fachverband die Interessen der Textilveredler. Jetzt besuchte der VDTF-Vorstand das Technologiezentrum der A. Monforts Textilmaschinen GmbH & Co. KG in Mönchengladbach an der Blumenberger Straße. „Der VDTF hat es sich zur Aufgabe gemacht, Lehre und Forschung zu fördern. In diesem Zusammenhang haben wir die Einladung gerne angenommen, weil das Technologiezentrum perfekte Rahmenbedingungen für die technische Weiterentwicklung auf dem Gebiet der Textilveredlung ermöglicht“, erklärt VDTF-Präsident Reinhard Zander.

Thomas Päffgen, langjähriger Textiltechnologe bei Monforts und seit 2011 Gebietsverkaufsleiter für West- und Ost-Europa, ist Vizepräsident des […]

„Made in Mönchengladbach“ auf fast allen Kontinenten

Von |Januar 13th, 2017|

Einmal rund um die Welt – auch im neuen Jahr werden sich die Mönchengladbacher Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie weltweit auf den unterschiedlichsten Messen präsentieren. Die meisten Kilometer legt wahrscheinlich wie im Vorjahr UNGRICHT zurück: Auch 2017 wird der führende Hersteller von Walzen und Walzengravuren auf fast allen Kontinenten vertreten sein.
Die erste Messe ist schon fast zu Ende. Noch bis zum 17. Januar ist UNGRICHT zu Gast auf der DOMOTEX, der Weltleitmesse für Teppiche und Bodenbeläge in Hannover. „Wir sind breit aufgestellt und bedienen mit unseren Produkten die unterschiedlichsten Branchen. […]

Studierende besuchen Monforts-Technikum

Von |Dezember 3rd, 2016|

Studierende des fünften Semesters des Fachbereichs Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein waren jetzt im Monforts-Technikum an der Blumenberger Straße zu Gast. In Begleitung von Prof. Dr. Maike Rabe, Leiterin des hochschuleigenen Forschungsinstitutes (FTB), und Prof. Dr. Mathias Muth erfuhren die Studierenden des Studiengangs „Textile Technologien“ bei der A. Monforts Textilmaschinen Gmbh & Co. KG mehr über das weltweite Betätigungsfeld des Textilmaschinenbauers und neue Möglichkeiten der Energieeinsparung bei Trocknungsprozessen.
„Die Studierenden lieben diese Exkursionen“, erklärt Prof. Dr. Maike Rabe. Einmal im Jahr führt die FTB-Leiterin ihre Studentinnen und Studenten in das […]

Schnellere Reaktionszeiten und China als Absatzmarkt

Von |September 30th, 2016|

Schnellere Reaktionszeiten und Asien als Absatzmarkt

Der konstant niedrige Öl- und Gaspreis hat die Nachfrage für elektrische Motoren sehr stark negativ beeinflusst. ATB Schorch hat auf die Umsatzeinbrüche mit einem Personalabbau reagiert, blickt aber jetzt wieder nach vorne. Mit „schlanken“ Unternehmensstrukturen, schnellen Reaktionszeiten und der Erschließung weitere Absatzmärkte u.a. des asiatischen Marktes, soll die Absatzkrise überwunden werden.

Der Markt für elektrische Motoren ist volatil und seit einigen Jahren rückläufig, insbesondere bei Großantrieben. Der niedrige Öl- und Gaspreis hat auch die Bereitschaft der Öl- und Gasunternehmen erheblich verringert, in neue Projekte und neue […]

Virtuelle Premiere auf der AMB in Stuttgart

Von |September 6th, 2016|

Werkzeugmaschinen werden immer präziser, schneller, besser. Das zeigt auch die AMB, die internationale Ausstellung für Metallbearbeitung vom 13. bis 17. September, in Stuttgart. Der Mönchengladbacher Werkzeugmaschinenbauer Dörries Scharmann feiert auf der Leitmesse eine virtuelle Premiere der neuesten Maschine aus der ECOSPEED-Baureihe. Mit einer Leistungssteigerung von bis zu 87 Prozent setzt diese Maschine im Flugzeugbau neue Maßstäbe.
Die Digitalisierung und damit einhergehende Virtualisierung der Werkzeugmaschine sowie deren Vernetzung schreitet voran. Maschinen sollen künftig Prozesse simulieren und frühzeitige Herausforderungen entdecken können. Zukünftige Werkzeugmaschinen müssen Schnittstellen bereitstellen, um beispielsweise Prozessdaten in hoher Auflösung für […]

„Da schlummern Potenziale“

Von |Juni 7th, 2016|

Vom 20. bis 24. Juni bietet die erste „Schülerwoche der Metall- und Elektroindustrie“ eine Fülle an Infos für den technikinteressierten Nachwuchs an. Am Freitag, 24. Juni, lernen Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 in der Lehrwerkstatt von ATB Schorch und GE Grid Ausbildungsberufe wie den Industrie- und Zerspanungsmechaniker, Fachkraft für Metalltechnik oder den Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik kennen. Im Interview verrät Ausbildungsleiter Rainer Koch, was sich in den letzten Jahren verändert hat und wie das Anforderungsprofil für Schülerinnen und Schüler heute aussieht.

Herr Koch, Sie haben 1982 ihre […]