Logistik

Vanderlande stellt ADAPTO-System vor

Von |Oktober 15th, 2017|

Vanderlande präsentiert sich vom 31. Oktober bis 3. November auf der CeMAT ASIA in Shanghai. Auf Asiens größter Messe für Fördertechnik, Automatisierungstechnik, Verkehrssysteme und Logistik wird Vanderlande unter anderem das ADAPTO-Shuttle-System vorstellen. Außerdem wird eine Service-Applikation präsentiert, die zeigen soll, wie eine zukünftige Wartung durchgeführt werden kann.

Die logistische Prozessautomation steht in Shanghai im Mittelpunkt der Messeaktivitäten. Vanderlande wird im New International Expo Center Ein- bzw. Auslagerlösungen für den Distributionsmarkt präsentieren. Der asiatische Markt hat für Vanderlande eine hohe Bedeutung. Asien hat bereits heute die größte Ecommerce- und Omnichannel-Wirtschaft der Welt. […]

Hochflexible Lagerkonzepte dank 3D-Shuttle

Von |Februar 28th, 2016|

Die intelligente und zukunftsfähige Intralogistik gewinnt weiter an Bedeutung. Zum ersten Mal belegt die Fachmesse LogiMAT 2016 vom 8. bis zum 10. März das ganze Messegelände in Stuttgart. Mit dabei ist auch das Mönchengladbacher Unternehmen Vanderlande. Im Bereich der Lagerautomation stellt Vanderlande dem Fachpublikum neue zukunftsweisende und ergonomische Konzepte vor.
Im Marktsegment PARTS & COMPONENTS präsentiert Vanderlande mit ADAPTO das erste 3D-Shuttle-Konzept. Das hochflexible Lager-, Entnahme- und Transportkonzept bietet eine einzigartige Flexibilität und Verfügbarkeit. ADAPTO ist der nächste logische Schritt in der flexiblen Lagerautomatisierung. Verbunden ist die Neuentwicklung mit einem hochergonomischen […]

Interview mit Anja Treib

Von |November 26th, 2014|

„Perspektiven aufzeigen“
Dipl.-Psychologin Anja Treib, Personalleiterin und Mitglied der Geschäftsleitung bei
Vanderlande, über Fachkräftemangel und Recruiting in der Logistikbranche.

Frau Treib, hat die Logistikbranche ein Imageproblem?

Ich formuliere es mal so: Das Image ist nicht in gleichem Maße mitgewachsen wie die Branche. Dass die Logistik heute für Fachkräfte attraktive Arbeitsplätze mit exzellenten Perspektiven bietet, ist vielen gar nicht bewusst. Auch in der Lagerlogistik: Die Zeiten, wo praktisch jeder ohne Qualifikation im Lager eingesetzt werden konnte, sind vorbei. Das Anforderungsprofil ist heute ein anderes. Und auch die Arbeitsplatzbedingungen haben sich deutlich verbessert.

Es tauchen aber […]

Der Standort spielt weiter in der Champions League

Von |Oktober 27th, 2014|

Das Fraunhofer-Institut bescheinigt dem Standort Niederrhein das größte Entwicklungspotenzial. Im Logistikimmobilienreport von JLL taucht Mönchengladbach bei den Logistik-flächenumsätzen in den „Top 20“ auf. Keine Frage: Die Logistik bleibt für die Stadt ein Wachstumsmotor.

In der letzten Logistikimmobilien-Studie des Fraunhofer-Instituts schlägt der Niederrhein (Duisburg gehört in dieser Studie zum Niederrhein dazu) sogar die globalen Knotenpunkte Hamburg mit seinem weltbekannten Seehafen und die Rhein-Main-Area mit dem Flughafen Frankfurt. Mönchengladbach hat sich in den vergangenen Jahren durch Ansiedlungserfolge führender Logistikunternehmen wie Fiege für Esprit, DHL für Primark und Zalando als Top-Logistik-Standort in der Branche […]