Ausbildung

Das duale Ausbildungssystem als Exportschlager

Von |Oktober 13th, 2016|

Das deutsche duale Ausbildungssystem wird weltweit geschätzt. Der AV Ausbildungsverbund Mönchengladbach GmbH war jetzt eine Woche in Jordanien zu Gast, um in einem Ausbildereignungskurs grundlegende Kompetenzen eines Ausbilders zu vermitteln. „Anlehnend an die Ausbildung der Ausbilder nach der Ausbildungsverordnung in Deutschland haben wir mit unserem jordanischen Partner Mamoun Al-Ashqar Business Development Consultant und der IHK Mittlerer Niederrhein ein Curriculum entwickelt, das wir dann vor Ort in Amman umgesetzt haben“, so Frank Winkels, Leiter des Ausbildungsverbundes.

Die ersten sechs Teilnehmer kamen nicht nur aus dem Bereich Maschinenbau. Auch ein Pilot und eine […]

„Da schlummern Potenziale“

Von |Juni 7th, 2016|

Vom 20. bis 24. Juni bietet die erste „Schülerwoche der Metall- und Elektroindustrie“ eine Fülle an Infos für den technikinteressierten Nachwuchs an. Am Freitag, 24. Juni, lernen Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 in der Lehrwerkstatt von ATB Schorch und GE Grid Ausbildungsberufe wie den Industrie- und Zerspanungsmechaniker, Fachkraft für Metalltechnik oder den Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik kennen. Im Interview verrät Ausbildungsleiter Rainer Koch, was sich in den letzten Jahren verändert hat und wie das Anforderungsprofil für Schülerinnen und Schüler heute aussieht.

Herr Koch, Sie haben 1982 ihre […]

Schülerreise, Truckstop und Sommerferienkurse

Von |März 16th, 2016|

Eine Schülerreise zur Hannover Messe, eine Woche der Metall- und Elektroindustrie und Sommerferienkurse für Schülerinnen und Schüler, die Balance Bots und Longboards bauen wollen – das zdi-Zentrum Mönchengladbach hat auch 2016 wieder ein prall gefülltes Paket für den technisch interessierten Nachwuchs geschnürt.

Eine gute Tradition ist die Schülerfahrt zur Hannover Messe. Am 26. April machen sich rund 60 Schülerinnen zusammen mit ihren Lehrern auf den Weg nach Hannover. Wie schon in den Vorjahren sponsert die Unternehmerschaft der Metall- und Elektroindustrie zu Mönchengladbach (UME) die Busreise für interessierte Jugendliche. Auf der weltweit […]

Weiterbildung zur Industriemeisterin

Von |Oktober 8th, 2015|

Ednana Hofmann hat es geschafft! Der Bosnienkrieg führte die ausgebildete Zerspanungsmechanikerin 1994 nach Deutschland. Über eine Zeitarbeitsfirma kam sie 2000 zur s.e.t. electronics AG und machte dann auf dem zweiten Bildungsweg ihren Elektroniker für Geräte und Systeme. Jetzt hat sie erfolgreich ihre vor vier Jahren begonnene Industriemeisterausbildung beendet und arbeitet nun als Fachkraft in dem Unternehmen, indem sie einst ihre Karriere startet. Ein positives Beispiel in vielerlei Hinsicht.

„Als ausgebildete Zerspanungsmechanikerin bringt sie eine mechanische Komponente ein, die wir als Elektroniker ideal nutzen können“, sagt Tim Richter, Vorstandsmitglied der s.e.t. electronics […]

„Ein Praktikum öffnet Türen!“

Von |September 9th, 2015|

Die Firma Bosch am Standort Viersen bietet zahlreiche Praktikumsplätze an. Personalleiterin Daniela Rath erklärt im Interview, warum die Suche nach Praktikanten heute so schwierig ist und welche Chancen sich in der Metall- und Elektroindustrie durch ein Praktikum ergeben können.

Frau Rath, Bosch schreibt öffentlich Praktikantenstellen aus. Warum der Aufwand?

Daniela Rath: Es wird zunehmend schwieriger, Praktikanten zu finden und junge Menschen für die Metall- und Elektroindustrie zu begeistern. Wir kooperieren mit Schulen und Hochschulen, haben aber für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende trotzdem immer ein Plätzchen frei. Wir wollen mit diesen Ausschreibungen […]

Die ersten 20 Auszubildenden starten

Von |September 3rd, 2015|

Der Ausbildungsverbund (AV) hat jetzt unter neuer Eigentümerschaft die ersten 20 Auszubildenden aus neun Unternehmen begrüßt, die in den gut ausgerüsteten Lehrwerkstätten ihre Ausbildung beginnen. „Für uns ist es natürlich etwas ganz besonderes, die ersten Azubis unter neuer Trägerschaft willkommen zu heißen“, fasst Vera Kamlowski, geschäftsführende Gesellschafterin zusammen. Noch im Frühjahr war überhaupt nicht klar, ob der Ausbildungsverbund überhaupt seine erfolgreiche Ausbildung würde fortsetzen können. Die Kamlowski-Familie übernahm den Ausbildungsverbund vom Oerlikon-Konzern.

Zusammen mit Vera Kamlowski begrüßten die Ausbilder Lukas Wershofen (Elektro) und Daniel Feldmann (Metall) die neuen Auszubildenden, die an […]

Schülerreise zur Hannover Messe

Von |April 17th, 2015|

Wie schon im Vorjahr sponsert die Unternehmerschaft der Metall- und Elektroindustrie zu Mönchengladbach (UME) eine Busreise für interessierte Jugendliche zur Hannover Messe. Auf der weltweit bedeutendsten Industriemesse haben am kommenden Mittwoch insgesamt 60 Schülerinnen und Schüler aus sechs Mönchengladbacher Schulen die Möglichkeit, sich direkt vor Ort über die ausstellenden Unternehmen aus der Vitusstadt zu informieren und den „Tec2You“-Pavillon zu besuchen. Dort haben die Jugendlichen die  Möglichkeit, Technik  auszuprobieren sowie mit Mitarbeitern  von Unternehmen und Verbänden ins Gespräch zu kommen. Organisiert wird die Busreise nach Hannover vom zdi-Zentrum Mönchengladbach.

Durch Präsentationen, Experimente, […]

„Flexible Arbeitszeitmodelle sind gefragt“

Von |März 30th, 2015|

Worauf müssen sich die Arbeitgeber einstellen? Wie denkt die Generation Y?  Dr. Jens Stuhldreier, Leiter der Regionalagentur NiederRhein, über feste  Arbeitszeiten und Work-Life-Balance.

Herr Stuhldreier, der Generation Y kommt in Zeiten des Fachkräftemangels eine besondere Bedeutung zu. Worauf müssen sich Arbeitgeber einstellen?

Die Arbeitgeber sollten wissen, dass in dieser Generation Jobsicherheit, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und das Betriebsklima eine große Rolle spielen. Ein gutes Gehalt ist auch wichtig, aber es ist nicht mehr der bestimmende Faktor.

Welche Prioritäten müssen Unternehmen setzen, um als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen zu werden?

Flexible Arbeitszeitmodelle sind stark […]

Berufsparcours in der Gesamtschule Volksgarten

Von |März 27th, 2015|

Schrauben, fachsimpeln und Drähte verknüpfen: Das Technikzentrum Minden-Lübbecke organisiert für die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie den „Berufsparcours“, der jetzt in der Gesamtschule Volksgarten für 350 Schülerinnen und Schüler aus neun Mönchengladbacher Schulen angeboten wurde.  Was müssen Industrie- und Anlagenmechaniker können? Welche Fähigkeiten sind gefragt? An verschiedenen Stationen konnte der Nachwuchs unter fachlicher Anleitung branchentypische Aufgabenstellungen lösen und so einen dezidierten Einblick in die Berufspraxis erhalten.

Etwa 90 Prozent aller Jugendlichen wissen nicht, welche Ausbildungsberufe es in der Metall- und Elektroindustrie gibt. Der Berufsparcours für die Klassen acht bis zehn informierte […]

Ausbildungsverbund kann Arbeit fortführen

Von |März 7th, 2015|

Die Familie von Ausbildungsleiter Frank Winkels ist neuer Eigentümer des AV Ausbildungsverbundes Mönchengladbach. Mit Vera und Stephan Kamlowski als neue Gesellschafter kann die erfolgreiche Arbeit der ehemaligen Schlafhorst-Lehrwerkstatt fortgeführt werden. Verkäufer ist der Oerlikon-Konzern, der vor zwei Jahren seine letzten Mitarbeiter von Oerlikon-Schlafhorst nach Übach-Palenberg holte. Mit der offiziellen Schlüsselübergabe haben die Mitarbeiter, Verbundkunden und immerhin 160 Lernende des Ausbildungsverbundes Klarheit und eine sichere Perspektive.

Etliche Firmen wie Reiners + Fürst oder CDL nutzen den Ausbildungsverbund als hochqualifizierte Werkstatt  für die Ausbildung ihres Nachwuchses. Die AV Ausbildungsverbund Mönchengladbach GmbH ist durch […]