„Da schlummern Potenziale“

Von |Juni 7th, 2016|

Vom 20. bis 24. Juni bietet die erste „Schülerwoche der Metall- und Elektroindustrie“ eine Fülle an Infos für den technikinteressierten Nachwuchs an. Am Freitag, 24. Juni, lernen Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 in der Lehrwerkstatt von ATB Schorch und GE Grid Ausbildungsberufe wie den Industrie- und Zerspanungsmechaniker, Fachkraft für Metalltechnik oder den Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik kennen. Im Interview verrät Ausbildungsleiter Rainer Koch, was sich in den letzten Jahren verändert hat und wie das Anforderungsprofil für Schülerinnen und Schüler heute aussieht.

Herr Koch, Sie haben 1982 ihre […]

Walzen- und Zylindertechnologie für die Textilindustrie

Von |Mai 31st, 2016|

WUMAG TEXROLL ist Marktführer bei dampfbeheizten Zylindertrocknern und mittlerweile der einzige Lieferant in Europa.  Die Kon­takt­trock­nung mit WUMAG- Zylin­der­trock­nern ist eine effi­zi­ente und ener­gie­spa­rende Trock­nungs­me­thode in der Tex­til­ver­ede­lung. Sowohl klas­si­sche Web­waren als auch tech­ni­sche Tex­ti­lien werden fal­ten­frei, span­nungsarm und scho­nend unter repro­du­zier­baren Bedin­gungen getrocknet. Der Ein­satz erfolgt im Continue-Betrieb mit Aus­rüs­tungs­an­lagen oder als separat arbei­tende Hoch­leis­tungs­trockner für die End- und Zwischentrocknung.

Der Wirkungsgrad der Zylindertrockner  konnte in den letzten Jahren deutlich erhöht werden. Auch bei älteren Anlagen lässt sich der Energiebedarf mittels Umrüstung deutlich senken. Die annähernd 60-jährige Erfahrung in der […]

Perspektiven aufzeigen und neue Technologien entdecken

Von |April 30th, 2016|

Eine Karriere in der Metall- und Elektroindustrie – welche Möglichkeiten angehende Abiturienten in dieser Wachstumsbranche haben, wurde auf der diesjährigen Hannover Messe mehr als deutlich. Auf der weltgrößten Industrieschau besuchten 60 Gymnasiasten die Unternehmen aus Mönchengladbach, um sich direkt vor Ort über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren. Finanziert wurde die eintägige Schülerreise durch die Unternehmerschaft.
Albrecht Driescher, Vorsitzender der Unternehmerschaft der Metall- und Elektroindustrie zu Mönchengladbach e.V., freute sich über den Besuch aus Mönchengladbach. Trotz eines vollen Terminkalenders nahm er sich viel Zeit für den Nachwuchs. Und der war gut vorbereitet […]

Unternehmerschaft prämiert Abschlussarbeit

Von |November 25th, 2015|

Schon seit mehreren Jahren würdigt die Unternehmerschaft der Metall- und Elektroindustrie zu Mönchengladbach e.V. herausragende Abschlussarbeiten des Fachbereichs Elektrotechnik/Informatik der Hochschule Niederrhein. In diesem Jahr ging der Preis an Steffen Tabke, der extra für die Preisverleihung im Rahmen der Absolventenfeier seinen Urlaub in Australien vorzeitig beendete. Seine Abschlussarbeit zur „Entwicklung eines Messkonzeptes zur Bestimmung des Anlaufwinkels bei Eisenbahnfahrzeugen zur Beurteilung der Entgleisungssicherheit“ hat Tabke bei der Siemens AG geschrieben.

Steffen Tabke ist ein Siemens-Mitarbeiter durch und durch. Der Absolvent hatte dort bereits eine Ausbildung zum Mechatroniker erfolgreich abgeschlossen, bevor er sein […]

BFW: „Wir können Flüchtlingen ein Zuhause bauen“

Von |Oktober 26th, 2015|

Die vom NRW-Landesministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr jetzt herausgegebenen Richtlinien zur Förderung von Wohnraum für Flüchtlinge sind für den BFW-Landesverband NRW nur ein erster Schritt in die richtige Richtung. Der Unternehmerverband fordert dauerhafte und schnelle Lösungen, um Flüchtlingen bezahlbaren Wohnraum und damit ein Zuhause bieten zu können. „Nur wenn die Politik die entsprechenden Rahmenbedingungen schafft, können wir diese Herausforderung gemeinsam meistern“, betont der BFW-Landesvorsitzende Martin Dornieden.

Die Flüchtlingssituation erfordert ein schnelles Handeln. Fakt ist: Viele Flüchtlinge werden dauerhaft bleiben. Die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum ist vor allen Dingen in […]

Der Weg ins Wissensmanagement

Von |Juli 14th, 2015|

Wer seine Geschäftsprozesse im Business-to-Business-Bereich optimieren und effektiv arbeiten will, kommt an Atlassian kaum vorbei. Der führende Softwareentwickler für Planung, Kollaboration, Code und Service hat mit Programmen wie Confluence, Jira, Hipchat oder DevTools Softwaregeschichte geschrieben. Die Pix Software GmbH als mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Niederkrüchten ist seit mehr als 10 Jahren einer der weltweit erfolgreichsten Altlassian-Partner und Spezialist für Projektmanagement, Enterprise-Wikis und Softwareentwicklungstools. Mit über 700 Kunden, darunter namhafte Unternehmen aus den Bereichen öffentliche Sicherheit, Automobil und Luftfahrt, hat die Pix Software GmbH die Kompetenz, um Prozessabläufe in Unternehmen […]

Minijobs – Fluch oder Segen?

Von |Juli 12th, 2015|

Minijobs – Fluch oder Segen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber? Gibt es alternative Beschäftigungsarten, die vielleicht mehr Sinn machen? Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Mittlerer Niederrhein, die Wirtschaftsförderung Mönchengladbach (WFMG), Kreishandwerkerschaft, Agentur für Arbeit, Jobcenter sowie die Gleichstellungsbeauftragte informierten in Kooperation mit dem Steuerberaterverband Düsseldorf über Beschäftigungsverhältnisse und den damit einhergehenden Möglichkeiten, Geld zu sparen. Vor rund 50 interessierten Unternehmerinnen und Unternehmern klärten Michael Fechler, Rechtsanwalt bei der Unternehmerschaft Niederrhein, und Steuerberater Ralph Bodenbenner über Vor- und Nachteile eines Beschäftigungsverhältnisses auf, das auch seit Einführung des Mindestlohngesetzes anscheinend nichts an Attraktivität […]

Content für die Fachbereichsbroschüre der Hochschule Niederrhein

Von |Mai 28th, 2015|

Der renommierte Fachbereich 07 der Hochschule Niederrhein blickt auf eine 110-jährige Tradition und gehört zu den größten Studienorten für die gesamte Textil- und Bekleidungsindustrie in Europa. Wir haben für den Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik eine 76 Seiten starke Broschüre getextet, die neben Infos zu Studiengängen und Standort auch die Forschungsabteilungen und Forschungsprojekte komprimiert zusammenfasst.

Der Relaunch und unsere Neuausrichtung

Von |Januar 9th, 2015|

Das neue Jahr beginnt mit einem kompletten Relaunch. Das Pressebüro MMO Kommunikation & Media hat sich zum Content-Dienstleister entwickelt. Die professionelle Pressearbeit bleibt natürlich nach wie vor ein Teil davon, aber im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung haben wir unseren Handlungsspielraum erweitert. Was wir bereits seit Monaten für unsere Kunden umsetzen, wollen wir mit dem Relaunch auch nach außen hin offensichtlich machen: Die Produktion von Inhalten konzentriert sich nicht allein auf Medien, sondern auch auf Marketinginstrumente. Was allgemeinhin auch als „Content Marketing“ zusammengefasst wird, ist ein neues Arbeitsfeld, auf dem sich Journalisten […]